Demian Lienhard

Geboren 1987 in Baden, lebt in Zürich. Er hat in Zürich, Köln, Rom und Berlin eine Dissertation in Klassi­scher Archäologie verfasst und zahlreiche Texte in Literatur­zeitschriften veröffentlicht. Im Juni 2014 gewann er den Wettbewerb »Text des Monats« des Literaturhauses Zürich, 2015 belegte er den 1. Platz beim A4 gewinnt-Wettbewerb des Literaturhauses Lenzburg. Im November 2016 gelangte er in die Endrunde des 21. Münchner Kurz­geschichten­wettbewerbs, des 24. open mike in Berlin und des Treibhaus-Wettbewerbs in Basel. Im Dezember 2016 hat er den 3. Platz beim Her­mann Burger-Wettbewerb belegt, im Januar 2017 war er Finalist des 19. Irseer Pegasus.

  • 20:00 Uhr Life Like HiFi
  • 22:00 Uhr Pegelhaus
  • 23:00 Uhr Bürgermeistervilla