Grit Krüger

1989 in Erfurt geboren. Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft sowie der Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Frankfurt am Main; ein Teil des Studiums in Aberystwyth, Wales. Arbeit als Presseredakteurin und Lektorin; schreibt Experimentalprosa und Kurzprosa. Auszeichnungen des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen, Veröffentlichungen in Anthologien. Mitglied der Autor*innengruppe ‘Salon Fluchtentier’ in Frankfurt am Main.
“Ich mag es, wenn Texte ein sprachliches Risiko eingehen. Ich mag Brüche und Halbverstandenes, damit spiele ich gern. Manchmal ist jedoch ein einfacher, gerader Satz der richtige Weg, etwas auszudrücken.”

  • 20:00 Uhr Friseur am Kufsteinplatz
  • 21:00 Uhr Villa Lamont
  • 22:00 Uhr Ballettschule Korinna Söhn