Johannes Jung

Schon immer fanatischer Vielleser, hart an der Sozialunfähigkeit dahinfabulierend. Heute notdürftig in die Gemeinschaft der Menschen eingegliedert, aber böse, prosaische Schreibanfälle.

Seit 2014 Mitglied im Autorenkreis Würzburg, 2016 Mit-Sprecher. 2015 mit Hartes Brot auf der Shortlist des Fränkischen Krimipreises 2016 mit Es wird Ernst Preisträger beim Jakob-Wassermann-Wettbewerb 2017 mit Tag & Nacht auf der Publikationsliste des Schaeff-Scheefen-Preises 2017 mit Flexible Response auf der Shortlist des Münchner Kurzgeschichten-Wettbewerbs

Publikat.: Die Elefantöse. Eine zarte Geschichte aus dem Unterholz. (2014) Im Halbschatten. (2015) Das fette Kind (2018) (i.V.)