Stephan Phin Spielhoff

Stephan Phin Spielhoff wurde in Bremen geboren. Studium u. a. in Tübingen, Hildesheim und Berlin. Er hat einen Master of Arts in Philosophie und arbeitet als Texter und Autor unter dem Label Angeber Konzepte in Berlin. Sein Kurzgeschichten Band „Wer zuerst von toten Hasen spricht, verliert“ kam 2013 heraus. Veröffentlichung von Essays und Geschichten in anderen Publikationen. Homepage: www.angeber.net

“Natürlich schreibe ich meine Texte, wie ich sie schreibe, weil ich schwul bin. Von Leuten, die anders sind. Nah dran? Almost. Trümmerarbeit, wo Kontinentalplatten aufeinandertreffen. Eine Avocado, die entweder unreif oder fast faul ist.”

  • 20:00 Uhr Kult
  • 21:00 Uhr Griechisches Generalkonsulat
  • 22:00 Uhr Überraschungsort 2