Westend ist Kiez – Nadja+Groeg

Nadja Schlüter, geboren 1986, lebt als Autorin und Journalistin in München und schreibt vor allem für jetzt / Süddeutsche Zeitung. 2017 ist ihr Erzählband “Einer hätte gereicht” beim Verlag Voland&Quist erschienen.

“Warum ich schreibe: Weil ich schreibe, seit ich schreiben kann. Und weil es mein Beruf ist.”

 

Georg Eggers, 1967 in Göttingen geboren, studierte Physik und zog im Jahr 2000 nach München. Dort entdeckte er den Poetry Slam und trat 2005 bis 2009 bei den deutschsprachigen Slam-Meisterschaften an. Sein  Kabarett-Solo „Wo denken SIE hin?“ hatte 2008 Premiere. 2011 begann er die satirische Vortragsreihe  „Die Physik des Scheiterns“ und wurde Stammautor der Lesebühne „Westend ist Kiez“; seit 2016 ist er Mitglied der Münchner Turmschreiber. Georg  Eggers ist vor allem live aktiv; er war in München in der Lach-&-Schießgesellschaft ebenso zu sehen wie im Literaturhaus oder im Deutschen Museum.  Seine Texte erschienen in Anthologien und in der Lyrikzeitschrift „DAS GEDICHT“. Seit 2012 ist Eggers Professor an der Hochschule München und liest dort die Fächer Physik, Messtechnik und Signalverarbeitung.

  • 20:00 Uhr Daherkomma Bistrobar
  • 22:00 Uhr Life Like HiFi
  • 23:00 Uhr Villa Hepp