Wohnung Prinzregentenplatz

Prinzregentenplatz 14 (2. Stock, bei Ariathes Rechtsanwälte klingeln). Was uns an Altbauten immer wieder fasziniert, ist die Detailliebe in unzähligen Einzelheiten und allein das Treppenhaus am Prinzregentenplatz 14 hat so viele schöne Besonderheiten, dass wir hier gerne einziehen würden. Um so überraschender die Geschichte des Hauses: Das Baugeschäft Heilmann & Littmann kaufte gegen Ende des 19. Jahrhunderts vorrangig in Bogenhausen, Nymphenburg und Gern große Areale Land, auf denen sie eine Stadtentwicklung in großem Stil betrieb. Die Firma warf der Stadt München vor, dass sie die Stadtentwicklung ohne den notwendigen Weitblick betreibe. Neben dem Bau von großbürgerlichen Mietshäusern und Villen bauten Heilmann & Littmann aus eigenen Mitteln das Prinzregententheater, um das projektierte Stadtviertel aufzuwerten. Sollte sich der heute bei uns betriebene Investorenbau ein Beispiel nehmen!

  • 20:00 Uhr Lucia Leidenfrost
  • 21:00 Uhr Marie Luise Lehner
  • 22:00 Uhr Sonja Reichel
  • 23:00 Uhr Augusta Laar