Fensterbrettkonzert

Stofferl Well wurde als vorletztes von fünfzehn Kindern der Familie Well geboren und trat mit drei Jahren zum ersten Mal öffentlich auf. Die meisten kennen ihn als Mitglied der Biermösl Blosn, kaum einer weiß, dass er mit achtzehn Solotrompeter bei den Münchner Philharmonikern wurde. Der Multi-Instrumentalist (Trompete, Harfe, Akkordeon, Dudelsack u.v.m.) wohnt mitten in Haidhausen und öffnet an diesem Abend das Fenster seines Musikzimmers, lässt sich beim Proben belauschen.

    • 19:00 Uhr – Fensterbrettl
    • 20:00 Uhr – Fensterbrettl