Parkhaus am Ostbahnhof

Pariser Str. 48. Das ist doch mal ein Gegensatz! Hochkultur in grauem Balkon können andere auch – zuletzt in Hamburg und Blaibach, bei uns aber ist der Beton schmutzig-grau, Graffitis an den Wänden, Ölflecken am Boden, ein Parkhaus halt, mitten in der Stadt. Hier zelebrieren wir die wirkliche Verschmelzung von E und U, die totale Demokratisierung quasi aus den Vorstellungen davon was hoch, was nieder ist. Und nebenbei dürfen wir diese charmante Parkhaus aus den 60iger Jahren entdecken und deren Verwalterfamilie, weil: nicht immer einfach, so einen Bau für ganz andere Nutzung zweckzuentfemden … hier wurden wir mit offenen Armen empfangen.

  • 19:00 Uhr
  • 20:00 Uhr
  • 21:00 Uhr
  • 22:00 Uhr