Sophie Engert

Die frühere Wahlmünchnerin und Falckenberg-Schülerin hat es inzwischen nach Berlin gezogen. Sie spielt Theater, am liebsten an ungewöhnlichen Orten und in speziellen Kombinationen: Als inszenierte Geschichten auf großen Festen, mit den ‚Drei Schwestern‘ von Tschechow im Omnibus oder als Elvis-Performance auf der Corneliusbrücke. Uns trägt sie berührende Erlebnisse um oder mit Musik vor.

Sophie Engert liest Antje Witzel, Eva Maria Hux, Katharina Körting und Silvia Berger.

  • 18:00 Uhr Schmiede an der Kreppe
  • 19:00 Uhr Maxwerk
  • 20:00 Uhr Herbergshof Preysingstraße
  • 21:00 Uhr Cafe Noel
  • 22:00 Uhr Lichtgalerie