IsarSpa Westin

Arabellastr. 6. Die Elbe hat eine Philharmonie, die Isar dieses Spa. Auffallend ist, dass die Isar mit Namen intensiv in unser alltägliches Stadtgeschehen eingewebt ist, ob beim  Isarblog, beim Kiosk Isarwahn, bei den Isaria-Firmennamensschöpfungen (Hausverwaltung, Reisebüro, Wohnungsbau, Corporate Agentur ab) und bei Isar (Kliniken, Card (MVV), Funk (Taxi) sowie mit der ganz außergewöhnlichen Buchhandlung Isarflimmern. Ganz anders in der Literatur: Außer Michael Georg Conrads ‘Was die Isar rauscht’ aus dem vorgegangenen Jahrhundert ist nicht viel zu finden. Wobei dieser Schwimmtempel hier jedenfalls die Ruhe und Gelassenheit schafft um sich ein paar Gedanken zu machen. Am 19.10. sogar, um diese zu äußern.

  • 19:00 Uhr –
  • 20:00 Uhr –
  • 21:00 Uhr –
  • 22:00 Uhr –

Fingerhutmuseum